JEKIK – JEDES KIND ein KÜNSTLER

JEKIK – JEDES KIND ein KÜNSTLER Kunstkurs für 3- bis 4-Jährige und Kunstkurs...
vom Do, 29. August 2019 bis Do, 10. Oktober 2019

AUSSTELLUNG: EVA SCHRAMM, HOLZWERKE...

AUSSTELLUNG EVA SCHRAMM, HOLZWERKERIN Im Jahr 2014 hat Eva Schramm an einem Holzworkshop...
vom So, 1. September 2019 bis So, 15. September 2019
Drucken

LOBURGER SCHLOSSKONZERT: Klaviertrio

Veranstaltung

LOBURGER SCHLOSSKONZERT: Klaviertrio
Titel:
LOBURGER SCHLOSSKONZERT: Klaviertrio
Wann:
So, 18. März 2018, 17:00 h
Wo:
Schloss Loburg (Rittersaal) - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert

Beschreibung

LOBURGER SCHLOSSKONZERT
Klaviertrio

In der neuen Reihe in Kooperation mit der „Jugendakademie Münster“, einem Begabtenförderungsprojekt, konzertiert ein junges Klaviertrio aus Münster, das sich aus Musizierenden im Alter von 16 bis 19 Jahren zusammensetzt: Sonja Kowollik, Klavier, John Henrik Mackenroth, Violoncello, und Leon Stüssel, Violine. Gegründet wurde das Trio 2012. Schon 2013 gewann es mit Höchstpunktzahl den ersten Bundespreis beim Wettbewerb „Jugend Musiziert“.
In den letzten Jahren hat das Trio bereits in bekannten Konzertsälen gespielt: der Tonhalle Düsseldorf, dem Beethovenhaus Bonn, der Laeiszhalle Hamburg und im Schloss Bellevue vor dem damaligen Bundespräsidenten Joachim Gauck.

 


Veranstaltungsort

Schloss Loburg (Rittersaal)
Standort:
Schloss Loburg (Rittersaal) - Webseite
Straße:
Loburg 15
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

2019 2020 Deckblatt

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 30.07.2019

Kulturforum mit neuen Teammitgliedern - Deutlich verjüngt und erweitert 

Jana Weigelt-Harth übernimmt die Sparte Kunst im Vorstand des Kulturforums.  Foto: Kulturforum

Ostbevern - Das Kulturforum Ostbevern hat neue Unterstützung. Im Vorstand konnte mit Jana Weigelt-Harth die Sparte Kunst wieder besetzt werden. Außerdem stehen mit Isabelle und Kai Drilling zwei neue Dozenten, die sich ebenfalls im Verein engagieren, zur Verfügung. Die Vorsitzende des Vereins, Bernadette Lammerdig freut sich, mit einem verjüngten, motivierten Team in die Zukunft zu gehen. Von Marion Fenner

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen