JEKIK – JEDES KIND ein KÜNSTLER

JEKIK – JEDES KIND ein KÜNSTLER Kunstkurs für 3- bis 4-Jährige und Kunstkurs...
vom Do, 29. August 2019 bis Do, 10. Oktober 2019

AUSSTELLUNG: EVA SCHRAMM, HOLZWERKE...

AUSSTELLUNG EVA SCHRAMM, HOLZWERKERIN Im Jahr 2014 hat Eva Schramm an einem Holzworkshop...
vom So, 1. September 2019 bis So, 15. September 2019
Drucken

KABARETT: FRANK SAUER: MIT VOLLGAS IN DIE SACKGASSE

Veranstaltung

KABARETT: FRANK SAUER: MIT VOLLGAS IN DIE SACKGASSE
Titel:
KABARETT: FRANK SAUER: MIT VOLLGAS IN DIE SACKGASSE
Wann:
Fr, 25. November 2016, 20:00 h
Wo:
Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert

Beschreibung

Kennen Sie das auch? Man steht am Ostersonntag morgens auf, macht sich Kaffee und zack, 2 Stunden später ist schon wieder Dezember. Das Leben hetzt an uns vorbei und wir müssen gucken, dass wir irgendwie hinterher kommen: Expressversand, Schnellstraße, Eilzustellung, Fast Food, Turbo Diesel, Blitzkarriere, Speed Dating – zwischendurch mal schnell entspannen. »Mit Vollgas in die Sackgasse« ist ein Programm rund um alles, was zu schnell geht.

 


Veranstaltungsort

Standort:
Kulturwerkstatt Ostbevern
Straße:
Bahnhofstraße 24
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

2019 2020 Deckblatt

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 30.07.2019

Kulturforum mit neuen Teammitgliedern - Deutlich verjüngt und erweitert 

Jana Weigelt-Harth übernimmt die Sparte Kunst im Vorstand des Kulturforums.  Foto: Kulturforum

Ostbevern - Das Kulturforum Ostbevern hat neue Unterstützung. Im Vorstand konnte mit Jana Weigelt-Harth die Sparte Kunst wieder besetzt werden. Außerdem stehen mit Isabelle und Kai Drilling zwei neue Dozenten, die sich ebenfalls im Verein engagieren, zur Verfügung. Die Vorsitzende des Vereins, Bernadette Lammerdig freut sich, mit einem verjüngten, motivierten Team in die Zukunft zu gehen. Von Marion Fenner

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen