Drucken

AUTORENLESUNG: MARIA BACHMANN – DU WEISST GAR NICHT, WIE GUT DU ES HAST

Veranstaltung

AUTORENLESUNG: MARIA BACHMANN – DU WEISST GAR NICHT, WIE GUT DU ES HAST
Titel:
AUTORENLESUNG: MARIA BACHMANN – DU WEISST GAR NICHT, WIE GUT DU ES HAST
Wann:
Mi, 22. Januar 2020, 19:30 h
Wo:
KöB St. Ambrosius - Ostbevern,
Kategorie:
Archiviert

Beschreibung

AUTORENLESUNG
MARIA BACHMANN – DU WEISST GAR NICHT, WIE GUT DU ES HAST

Mit präzisem Blick, starken Bildern und frei von Bitterkeit beschreibt Maria Bachmann in ihrem autobiografischen Buch die begrenzenden Erlebnisse ihrer Kindheit in ihrer Kleinstadt in Franken, ihren schwierigen Erkenntnisweg aus der Enge und dem prägenden Nachkriegsschatten ihrer Eltern.

Hin, zu einem selbstbestimmten, erfolgreichen Leben in Balance und schließlich zur Versöhnung mit ihren Eltern.

Die in München lebende Schauspielerin und Autorin ist auch aus zahlreichen Kino- und TV-Produktionen bekannt. Alle kennen Sie, seitdem sie in den neunziger Jahren in der TV-Werbung erklärt hat, dass es auch mit dem Nachbarn klappt, wenn man nur das richtige Geschirrspülmittel für seine Gläser verwendet.


Foto: Herbert Hofmann


Veranstaltungsort

KöB St. Ambrosius
Standort:
KöB St. Ambrosius - Webseite
Straße:
Bahnhofstraße 1
Postleitzahl:
48346
Stadt:
Ostbevern

aktueller Programmflyer

2020 Deckblatt Programm

Zum Download bitte Bild anklicken.

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 23.02.2020

Zweite Aufführung in der Loburg - „Hungertuchkonzert“ im Rittersaal

Solistin ist die Altistin Sarah Romberger.  Foto: privat

Ostbevern - Das nächste „Hungertuchkonzert“ findet am 1. März im Religio in Telgte statt. da dort nicht so viel Platz zur Verfügung steht, wird es eine zweite Aufführung im Rittersaal der Loburg geben.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.