INSTALLATION: LA TERNE

INSTALLATION LA TERNE Im Kinder- und Jugendcafé kommen Menschen verschiedenen Alters,...
vom Mi, 20. November 2019 bis So, 15. Dezember 2019

CHOR-SINFONIEKONZERT: FRANZ VON SUP...

CHOR-SINFONIEKONZERT FRANZ VON SUPPÉ: MISSA PRO DEFUNCTIS – REQUIEM Der Komponist...
am Fr, 22. November 2019
19:30 h

Großes Theater - Theater mit politischer Brisanz

WN am 24.10.2019

Großes Theater - Theater mit politischer Brisanz

Grosses Theater Theater mit politischer Brisanz image 1024 width
Das Theaterstück „Verräter“ nach Can Dündar wird in Ostbevern aufgeführt.

Ostbevern - Das Theaterstück „Verräter“ nach Can Dündar wird in der Aula der Loburg Ostbevern vom Westfälischen Landestheater aufgeführt.

Weiterlesen: Großes Theater - Theater mit politischer Brisanz

Herbstferienprogramm - „La Terne“ zeigt das bunte Leben

WN am 19.10.2019
Herbstferienprogramm - „La Terne“ zeigt das bunte Leben
Herbstferienprogramm La Terne zeigt das bunte Leben image 1024 width
Die jungen Nachwuchskünstler (v.l.) Maik, Davin, Julien, und Konstantin freuen sich schon auf die Ausstellung, bei der ihre Werke zu sehen sein werden. Foto: Marion Fenner
 
Ostbevern - Einiges los ist derzeit trotz oder gerade wegen der Herbstferien beim Kinder- und Jugendwerk.  Von Marion Fenner

Weiterlesen: Herbstferienprogramm - „La Terne“ zeigt das bunte Leben

aktueller Programmflyer

2019 2020 Deckblatt

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am 31.10.2019

Chor-Orchester-Konzert in St. Ambrosius - Suppés Meisterwerk

Die „Missa Pro Defunctis – Requiem für Solisten, Chor und Orchester“ von Franz von Suppé wird in der Ambrosius-Kirche zu Gehör gebracht. Foto: Silvio Burgener

Ostbevern - Das Kulturforum lädt am Freitag, 22. November, zum nächsten Chor-Orchester-Konzert ein. Auf dem Programm steht die „Missa Pro Defunctis – Requiem für Solisten, Chor und Orchester“ von Franz von Suppé. Beginn ist um 19.30 Uhr in der St.-Ambrosius-Kirche. Neben den Chören „Capella Loburgensis“ und „Musikverein Oelde“ gestalten dieses Werk unter anderem drei examinierte Nachwuchssolisten aus der Hochschule für Musik Detmold. Den Orchesterpart übernimmt die Nordwestdeutsche Philharmonie Herford unter der Leitung von Matthias Hellmons.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.