Maria Bachmann - Das Leben lieben lernen

WN am Di., 21.01.2020

Maria Bachmann - Das Leben lieben lernen 

Maria Bachmann

Maria Bachmann liest heute Abend in der Katholischen Bücherei. Foto: Volker Becker

Ostbevern - Die Schauspielerin Maria Bachmann ist durch den Werbeclip für Spülmaschinenreiniger vor über 25 Jahren deutschlandweit bekannt geworden. Mittwochabend stellt sie sich dem Ostbeverner Publikum vor. Von Daniela Allendorf

Weiterlesen: Maria Bachmann - Das Leben lieben lernen

Ingrid Hagen startet Mitmach-Kunstaktion - 200 blaue Friedenslämmer

WN am Sonntag, den 19.01.2020

Ingrid Hagen startet Mitmach-Kunstaktion - 200 blaue Friedenslämmer

Ingrid Hagen startet Mitmach Kunstaktion 200 blaue Friedenslaemmer image 1024 width
Die blauen Lämmer Ingrid Hagens sind ein Hingucker. Die Metelenerin startet Mitte März eine Mitmach-Kunstaktion am Kubus „La Folie“. Foto: Große Hüttmann

Ostbevern - Zum Osterfest gibt es eine thematisch passende Ausstellung am Kunstkubus „La Folie“. Eine Herde Lämmer wird dort weiden – allerdings keine lebenden, sondern blaue Jungschafe. Von A. Große Hüttmann

Weiterlesen: Ingrid Hagen startet Mitmach-Kunstaktion - 200 blaue Friedenslämmer

aktueller Programmflyer

 

Zum Download bitte Bild anklicken.

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

 

Bernadette Lammering hat am  05. März bereits berichtet, dass das Kulturforum gerne ein neues Programm aufstellen und präsentieren würde, um in Ostbevern wieder kulturelle Highlights anbieten zu können. Im Moment verhindert Corona öffentliche Veranstaltungen noch. Der Vorstand nutzt die digitale Konferenzmöglichkeiten, um für eine Öffnung vorbereitet zu sein.

Wir freuen uns sehr darauf, wenn es endlich wieder rmöglich ist, Kultur in Ostbevern anbieten zu können. 

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.