Maria Bachmann - Das Leben lieben lernen

Bei ihr klappte es in den 90er Jahren schon mit dem Nachbarn, jetzt klappt es mit dem Ostbeverner Kulturforum. Denn auf Einladung des Vereins kommt die Schauspielerin Maria Bachmann heute Abend in die Bevergemeinde. Um 19.30 Uhr liest sie in der Katholischen Bücherei St. Ambrosius aus ihrer autobiografischen Geschichte mit dem Titel: „Du weißt gar nicht, wie gut du es hast – Von einer, die ausbrach, das Leben zu lieben“.

Maria Bachmann schreibt in ihrem Werk über ihre Eltern, die gefangen sind im Trauma des Zweiten Weltkriegs und in Depressionen. Sie berichtet eindrücklich von ihrer Einsamkeit und Hilflosigkeit und wie sie einen Weg findet daraus auszubrechen.

aktueller Programmflyer

 

Zum Download bitte Bild anklicken.

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

 

Bernadette Lammering hat am  05. März bereits berichtet, dass das Kulturforum gerne ein neues Programm aufstellen und präsentieren würde, um in Ostbevern wieder kulturelle Highlights anbieten zu können. Im Moment verhindert Corona öffentliche Veranstaltungen noch. Der Vorstand nutzt die digitale Konferenzmöglichkeiten, um für eine Öffnung vorbereitet zu sein.

Wir freuen uns sehr darauf, wenn es endlich wieder rmöglich ist, Kultur in Ostbevern anbieten zu können. 

  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.