AUSSTELLUNG: Peter Karpinski

AUSSTELLUNG PETER KARPINSKI INSTALLATION DANS LA FOLIE Der in Köln und Münster lebende...
vom So, 24. September 2017 bis So, 29. Oktober 2017
14:00 h - 18:00 h

KUNSTFAHRT: Lichtschicht 6

KUNSTFAHRT LICHTSICHT 6 BAD ROTHENFELDE Zum sechsten Mal verwandelt sich die einzigartige Kulisse...
am Sa, 7. Oktober 2017
19:00 h

Veranstaltungsorte

La Folie

La Folie

Anschrift: Telgter Straße an der Ortseinfahrt nach Ostbevern

.  

Die Gemeinde Ostbevern beteiligte sich Anfang 2000 mit dem Projekt "Wasserroute Beveraue - Schlosspark Loburg" an der REGIONALE 2004. Als erster Baustein dieses Projektes wurde im Oktober 2002 der Holzkubus "la Folie" (franz.: folie = Verrücktheit, Ausgelassenheit, Spaß) eröffnet. Als Informationszentrum dokumentierte er den Realisierungsstand des damaligen örtlichen REGIONALE-Projekts. Außerdem stand er den örtlichen Vereinen und Verbänden für Ausstellungen zu den Themen "Wasser, Umwelt und Natur" zur Verfügung. Heute finden in der la Folie wechselnde Ausstellungen von regionalen und internationalen Künstlern statt. Diese Ausstellungen werden vom Kulturforum Ostbevern e. V. und von OK.OstbevernKultur durchgeführt

St. Ambrosius Ostbevern

St. Ambrosius

Anschrift: Hauptstraße 13, 48346 Ostbevern

In der neuen Kirche, die 1962 eingeweiht wurde, können 800 Menschen sitzen. Acht Säulen stützen die Decke. Der weite Raum wird beherrscht vom großen Kreuz im Altarraum und den farbigen Fenstern. Sowohl der Bronzekorpus des Altarkreuzes als auch die Fenster wurden vom Künstler Roland Friedrichsen aus München gestaltet. Der Tabernakel, Ambo und Kerzenleuchter stammen von Heinrich Bücker aus Vellern. Mit großen Bergkristallen unterstreicht er den Wert dieser kirchlichen Einrichtungsgegenstände.    

St. Ambrosius kleine Kirche

St. Ambrosius (kleine Kirche)

Anschrift: Hauptstraße 13, 48346 Ostbevern

In dieser umgebauten und verkleinerten alten Kirche finden die Gottesdienste am Werktag statt, aber auch viele Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, Schulgottesdienste und die Kinderkirche am Sonntag.80 Sitzplätze hat die kleine Kirche, 10 mal weniger als die große Kirche. Bald wird sie renoviert werden. Sie wird gestrichen, erhält einen neuen Fußboden, neue Stühle und eine moderne Beleuchtung.  

Lohburg Rittersaal

Schloss Loburg (Rittersaal)

Anschrift: Loburg 15, 48346 Ostbevern

Das Schloss wird mit allen Nebengebäuden an das Bistum Münster verpachtet. Die freiherrliche Familie bezieht die ehemalige Rentei (Lütke Loburg). Bischof Michael Keller holt das 1948 gegründete Collegium Johanneum, ein freies katholisches Internatsgymnasium, an die Loburg. Die Vorgebäude des Schlosses werden 1973 abgerissen und durch Neubauten ersetzt, deren Form an die alten Gesindehäuser erinnert, sodass der Hofcharakter gewahrt bleibt.

Aula

Schloss Loburg (Aula)

Anschrift: Loburg 15, 48346 Ostbevern

Im Schloss sind die Internatsverwaltung, ein Selbstlernzentrum sowie Freizeit- und Speiseräume für Internat und Schule untergebracht. Neben dem Schulbetrieb wird das Schloss auch für Sommerfeste, Adventsbasare, Konzerte etc. genutzt.  

Keimzelle Kunst 3

Keimzelle Kunst

Anschrift: Hauptstraße, 48346 Ostbevern (gegenüber der Kirche)

Die Keimzelle Kunst ist eine Konzeption des Bildhauers und Malers Peer Christian Stuwe (geb. 1952) und das Ergebnis eines beschränkten Wettbewerbes, - gleichzeitig ein Geschenk der Kulturstiftung der Sparkasse Warendorf an die Gemeinde Ostbevern. In Umkehrung der alten Artilleristenforderung: Wo ein Etwas ist, soll ein Nichts sein! (Peter Sloterdijk, Kritik der zynischen Vernunft, Der Artilleristenzynismus), wurde der ungenutzte Pavillon vom Künstler in eine kleine Kunsthalle umfunktioniert, mit dem Ziel, auf einem öffentlichen Platz aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst zu präsentieren und Kunst zu einem selbstverständlichen Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens werden zu lassen. Die Keimzelle Kunst ist inzwischen in das Eigentum des Kulturforum Ostbevern e. V. übergegangen. Der Verein organisiert auch die wechselnden Ausstellungen und Installationen in der kleinen Kunsthalle.

1280px Ostbevern Heimathaus

Heimathaus Ostbevern

Anschrift: Lienener Damm 28 a, 48346 Ostbevern

Das aus dem 19. Jahrhundert stammende Fachwerkhaus ist das Geburtshaus des münsterschen Bischofs Johannes Poggenburg. Es ist dem Heimatverein Ostbevern e. V. im Jahre 1995 zur Errichtung eines Heimathauses überlassen worden. Der Heimatverein hat das Haus in den vergangenen Jahren restauriert und zeigt dort eine Sammlung handwerklichen und bäuerlichen Brauchtums.  Regelmäßig finden dort Sonderausstellungen oder besondere Veranstaltungen statt.  Im Heimathaus Ostbevern sind auch Eheschließungen möglich. Nähere Informationen dazu erteilt Ihnen gerne unser Standesbeamte Klaus Rüter Gemeinde Ostbevern, Tel. 02532 8216. Öffnungszeiten: In den Sommermonaten: Sonntags 14.30 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung. Weitere Informationen zum Heimathaus und zum Heimatverein Ostbevern finden Sie unter www.heimatverein-ostbevern.de

 Kulturwerkstatt 3.1

Kulturwerkstatt Ostbevern

Anschrift: Bahnhofstraße 24, 48346 Ostbevern (alte Feuerwache)

Die Kulturwerkstatt befindet sich in den Räumlichkeiten der ehemaligen Feuerwache, Bahnhofstraße 24. Es gibt ein umfangreiche und vielfältige Kurs-Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene . Anmeldungen für die Veranstaltungen nimmt gerne die KulturWerkstatt und der Bastelshop "Guck mal" entgegen.  

KÖB St. Ambrosius

KÖB St. Ambrosius Ostbevern

Anschrift: Bahnhofstraße 1, 48346 Ostbevern

Im alten Pastorat, dem schönen Fachwerkhaus zwischen Kirche und Pfarrhaus, finden Sie unsere KÖB - die katholische öffentliche Bücherei. Unser Angebot umfasst Bücher und Hörbücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie Spiele, Zeitschriften und DVDs. Neben den klassischen Medien werden auch elektronische Medien zur Ausleihe angeboten: Über den Büchereiverbund Libell-e steht seit Dezember 2014 eine ständig wachsende Auswahl an e-books, e-audios und e-Magazinen zur Verfügung. Sie können sie am heimischen Computer herunterladen oder direkt auf Ihrem E-Book-Reader, Tablet oder Smartphone nutzen.
Schloss Loburg Foyer

Schloss Loburg (Foyer)

Anschrift: Loburg 15, 48346 Ostbevern

Das Schloss wird mit allen Nebengebäuden an das Bistum Münster verpachtet. Die freiherrliche Familie bezieht die ehemalige Rentei (Lütke Loburg). Bischof Michael Keller holt das 1948 gegründete Collegium Johanneum, ein freies katholisches Internatsgymnasium, an die Loburg. Die Vorgebäude des Schlosses werden 1973 abgerissen und durch Neubauten ersetzt, deren Form an die alten Gesindehäuser erinnert, sodass der Hofcharakter gewahrt bleibt.
 

aktueller Programmflyer

KuFo Programm 2017 18 Halbjahr1

Nächste Veranstaltungen

Disclaimer

Presse

WN am Mo., 04.09.2017

Quer durch die Zeit – Die etwas andere Zeitreise  

Die Zeitreisenden in der Kulturwerkstatt: Sia Korthaus mit ihrem Chauffeur Ede Olschewski. Foto: Anne Reinker

Ostbevern - Eine Zeitmaschine mit der Kabarettistin Sia Korthaus und dem außerirdischen Chauffeur Ede Olschewski stoppte in der Bevergemeinde und begeisterte das Publikum. Neben vielen Lachern hatte die Künstlerin aber auch eine Botschaft: „Ich mache heute und jetzt, was ich gut und richtig finde – denn Sorgen, die mache ich mir lieber morgen.“ Von Anne Reinker

Weiterlesen ...